Jun 5, 2009

Why, oh why do I make you cry? (Suis la lune) awesome swedish Screamo


Wunderschöner Song der Schweden Suis la lune (Screamo oder so). Sehr nette Präsentation auch. Taken from vimeo.
Heißt eigentlich Fingers. Voice. Heart. Shake. Shake. Shake und ist von ihrer letzten LP Quiet, Pull the Strings. (Es fehlt das Intro.) Aber die Melodielinie am Ende des Songs ist so verdammt gut, dass es beinahe schmerzt. Die Band hat vor kurzem eine neue EP herausgebracht, wirklich schöne Musik ist da drauf, so eine Melange aus ruhigen, sphärischen Gitarrenpassagen und lauten Eruptionen mit sehr emotionalem Gesang. Kompositorisch immer durchdacht.
Suis la lune sind schon lange eine meiner Lieblingsbands, und das Besondere ist, dass man jeden einzelnen ihrer Songs hoch schätzen muss, denn man weiß nicht wann überhaupt mal wieder etwas erscheinen wird. In gefühlten fünf Jahren seit Gründung haben sie eine LP, zwei EPs (eine davon wird bereits nicht mehr gedruckt) und mehrere Splits und Kompilationsbeiträge herausgebracht (u.a. einen 30 Sekunden-Kracher zur Emo Apocalypse).
More songs to listen to at lastfm.
Sehr diy, sehr schön, sehr emo in the true sense of the word.